Aktuelles    artikel

Lukas Heid ist "Einser-Azubi"

Schöner Erfolg für das Großbardorfer Maschinenbauunternehmen IFSYS und dessen ehemaligen Auszubildenden Lukas Heid: Der 20-jährige darf sich „Einser-Azubi“ nennen. Seine Abschlussprüfung zum Industriemechaniker hat der Stadtlauringer im Jahr 2019 mit der Note „sehr gut“ abgeschlossen. Zu diesem Erfolg gratulierte Bernd Clemens, Ausbildungs- und Fachkräfteberater bei der IHK Würzburg-Schweinfurt, schriftlich und überreichte den Aufkleber „Hier wurde ein Einser-Azubi ausgebildet“. IFSYS-Geschäftsführer Adelbert Demar freut sich über die Auszeichnung: „Das ist eine schöne Bestätigung für unseren Weg, selbst für unsere Fachkräfte zu sorgen. Insbesondere freut es uns aber natürlich für Lukas, den wir glücklicherweise ja auch nach seiner Lehre im Unternehmen haben halten können.“

Das Foto zeigt (von links) Geschäftsführer Rigobert Zehner, Christian Leupert (Abteilungsleiter Einzelteilfertigung), „Einser-Azubi“ Lukas Heid sowie Geschäftsführer Adelbert Demar. Foto: Simon Snaschel

Das Foto zeigt (von links) Geschäftsführer Rigobert Zehner, Christian Leupert (Abteilungsleiter Einzelteilfertigung), „Einser-Azubi“ Lukas Heid sowie Geschäftsführer Adelbert Demar. Foto: Simon Snaschel