Aktuelles    artikel

Daniel Spath ist neuer Betriebsleiter bei EMSO

Unsere Tochterfirma EMSO hat mit Daniel Spath einen neuen Betriebsleiter. "Ich möchte meinen Beitrag leisten, dass wir EMSO als zuverlässigen und innovationsstarken Automatisierungs- und Sondermaschinenlieferanten auf dem Markt etablieren", so der 34-Jährige. Vor seinem Engagement bei EMSO war Spath anderthalb Jahre angestellter Geschäftsführer beim Lichtenfelser Sondermaschinenhersteller Innotech, wo er zuvor bereits im technischen Vertrieb sowie der Projektleitung beschäftigt war. Spath ist gelernter Feinwerkzeugmechaniker und hat Weiterbildungen zum Maschinenbautechniker sowie Technischen Betriebswirt absolviert. Der verheiratete Vater zweier Kinder misst der innerbetrieblichen Organisation ("Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist") sowie Vertriebsaktivitäten mithilfe neuester Medien große Bedeutung zu. "Wir wollen EMSO zu einem attraktiven Arbeitgeber machen, mit dem sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter identifizieren können", so der Unterleiterbacher.

Zuführtechnik Sondermaschinen