News    Article

Besuch der Firma IFSYS: Ein spannender Einblick in die Welt der Automatisierung

Der Besuch des Robotikkurses des Gymnasiums Bad Königshofen bei der Firma IFSYS im Juli 2024 war eine bereichernde Erfahrung für die Schülerinnen und Schüler. Die Firma IFSYS ist bekannt für Zuführsysteme und Roboter, die in verschiedenen Branchen zur Optimierung von Produktionsprozessen eingesetzt werden.

Während unseres Besuchs erhielten wir eine umfassende Einführung in die Technologien und Verfahren, die IFSYS nutzt, um präzise und effiziente Zuführmaschinen zu entwickeln.

Die Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit, hautnah zu erleben, wie Roboter und Zuführmaschinen nahtlos zusammenarbeiten, um komplexe Aufgaben zu bewältigen. Besonders faszinierend war die Demonstration, wie durch den Einsatz von Sensorik und Steuerungstechnik die Maschinen in der Lage sind, sich an unterschiedliche Produktionsanforderungen anzupassen und dabei höchste Qualität zu gewährleisten.

Neben den technischen Aspekten lernten die Schülerinnen und Schüler auch die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten dieser Technologien kennen, sei es in der Automobilindustrie, Elektronikfertigung oder Lebensmittelverarbeitung - die Haselnuss-Sortier-Maschine wird uns sicher allen im Gedächtnis bleiben.

Dieser direkte Bezug zur realen Welt zeigte den Jugendlichen, wie ihre theoretischen Kenntnisse aus dem Unterricht in der Praxis angewendet werden können.

Wir möchten uns herzlich bei der Firma IFSYS für die aufschlussreichen Einblicke bedanken. Wir wurden herzlich aufgenommen und die vielen Fragen der Schülerinnen und Schüler wurden kompetent beantwortet. Solche Exkursionen sind für unsere Lernenden von unschätzbarem Wert – sie bereichern den Schulalltag und tragen maßgeblich dazu bei, das Interesse an technischen Berufen zu fördern.

 

Text: Nora Bender; Fotos: Nora Bender und Valentin König